Die IWA Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft wurde 1989 gegründet.
Als Gesellschaft bürgerlichen Rechts wurde sie von den geschäftsführenden Gesellschaftern Erich Hoffmann und Gerhard Jensen betrieben. Seit 2004 ist Dr.-Ing. Ernst Reuter Mitglied der Geschäftsleitung (als Angestellter).

Am 01.07.2008 wurde die Rechtsform der Gesellschaft geändert. Sie firmiert nun als IWA Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft mbH & Co. KG.

Am 01.01.2014 hat David Paffenholz die Nachfolge von Erich Hoffmann in der Geschäftsführung angetreten. Am 01.01.2017 ist Roland Girmann in die Geschäftsführung eingetreten und hat die Nachfolge von Gerhard Jensen übernommen.

Zum 01.01.2018 ist Dr.-Ing. Ernst Reuter zum Prokuristen ernannt worden.

Die Mitglieder der Geschäftsleitung sind seit mehreren Jahren erfolgreich in ihren Fachgebieten tätig und stehen Ihnen als ständige Ansprechpartner gern zur Verfügung. Der breite Erfahrungsschatz und das langjährige Miteinander ermöglichen im Bedarfsfall eine problemlose gegenseitige Vertretung. Da die Geschäftsleitung ständig im operativen Geschäft mitarbeitet, bleibt auf dieser Ebene der Kontakt zur Praxis gewahrt: Wir wissen wovon wir sprechen!

Die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten stellen wir Ihnen unter dem Stichwort Fachbereiche vor.
Spezielle Nischen decken wir in den Bereichen Kanalbau / Kanalsanierung, naturnahe Regenwasserbewirtschaftung / Hochwasserschutz und Geokunststoffbauweisen ab.

Wir verfügen über die erforderliche moderne technische Ausstattung, um auch komplexe und anspruchsvolle Berechnungen / Dimensionierungen durchzuführen.